Solarfassaden

Sie besitzen ein Haus das große Fassadenflächen in südlicher Richtung besitzt? Dann sollten Sie bei einer geplanten Fassadenerneuerung den Einsatz einer Solarfassade in Erwägung ziehen. Solarthermische Fassadenelemente lassen sich problemlos in bestehende Solaranlagen integrieren und bieten einen ähnlichen Wärme-und Dämmschutz wie herkömmliche Fassaden. Der kombinierte Einsatz von Solarenergie auf dem Dach und an der Fassade ermöglicht eine sehr effiziente Energiegewinnung sodass die Solaranlage oftmals bereits vollkommen für die Gewinnung Ihres im Haushalt benötigten Stromes und der benötigten Heizenergie ausreicht. Solarfassaden lohnen sich natürlich umso mehr, je mehr Fassadenfläche in südlicher Ausrichtung zur Verfügung steht, jedoch kann davon ausgegangen werden dass durch den Einsatz neuer Materialien in Zukunft z.B. auch ein Einsatz an östlichen oder westlichen Fassadenflächen wirtschaftlich sinnvoll ist. Solarfassaden werden in Zukunft eine immer größer werdende Bedeutung bekommen, eventuell ist dies auch bereits heute für Sie bei einem Neubau bzw. einer Fassadenerneuerung eine interessante Alternative.